head

Heppenheim

Heppenheim (Bergstraße) ist die Kreisstadt des Kreises Bergstraße im südlichen Hessen und liegt an der Bergstraße am Rande des Odenwaldes. 

Heppenheim liegt an der Landesgrenze zu Baden-Württemberg. Das Stadtgebiet selbst befindet sich unterhalb des Schlossbergs mit der mittelalterlichen Starkenburg. Charakteristisch für das Stadtbild ist neben der Burg auch St. Peter, der „Dom der Bergstraße“ – so die volkstümliche Bezeichnung der großen, am 1. August 1904 eingeweihten katholischen Kirche, die kein Bischofssitz ist.

Der größte See in Heppenheim ist der Bruchsee.

„Bergstraße“ ist sowohl die Bezeichnung der von Darmstadt nach Heidelberg am Westrand des Odenwaldes bzw. Ostrand der Rheinebene verlaufenden Straße (heutige Bundesstraße 3), als auch der Landschaft in ihrer näheren Umgebung. Sie zeichnet sich durch ein außerordentlich mildes und sonniges Klima mit besonders früher Baumblüte aus.

Heppenheim hat Ihnen vieles zu bieten. Von der historischen Altstadt mit ihren romantischen Gassen und einladenden Lokalen bis zum verkehrstechnisch optimal erschlossenen Gewerbegebiet, von Stadtkerwe und Weinmarkt bis zu den Heppenheimer Festspielen, vom Straßentheater-Festival Gassensensationen bis zu Kammermusik im historischen Kurfürstensaal reicht das Angebot.  

Ganzjährig genießen können Sie die klimatisch bevorzugte Lage an der Bergstraße, das gut ausgebaute Netz von Wanderwegen über die Höhen des Odenwalds und Heppenheimer Besonderheiten wie den Laternenweg.

 

 

Unsere Projekte in Heppenheim

In Heppenheim haben wir zwei Projekte den
Wohnpark und den
Citypark